Sie sind hier: Startseite

K.Streib GmbH Elektroanlagen Gebäudesystemtechnik

Willkommen

bei K.Streib GmbH
74939 Zuzenhausen
Elektroanlagen - Gebäudesystemtechnik
Fachbetrieb für regenerative Energie


Wir freuen uns, Sie auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen. Als Meisterbetrieb steht K.Streib GmbH für kompetente Betreuung rund um alle Fragen der Elektroinstallation und im Bereich der regenerativen Energie: von der genauen Analyse über die Beratung bis hin zur fachgerechten Durchführung der einzelnen Maßnahmen. Dabei verbinden wir präzises Handwerk mit modernster Technik und werden höchsten Ansprüchen an Qualität gerecht.

Achtung PV Eigenverbraucher !

„Mitteilungspflicht für Eigenversorger“ nach EEG 2017

Im EEG 2017 sind die Vorschriften zur Eigenversorgung überarbeitet worden.

Der Gesetzestext ist auf der offiziellen Website des Bundesjustizministeriums zu finden. Die geänderten Vorschriften finden sich in den Paragraphen 61 bis 61k und 71 bis 74a, weitere Paragraphen wurden angepasst.

Vor allem die auf umlagebefreite Eigenversorger erweiterten Meldepflichten in § 74a sollten genau beachtet werden. Diese gelten für PV-Anlagen über 7 kWp und andere Anlagen über 1kWp.

Dem zuständigen Netzbetreiber und der Bundesnetzagentur müssen nun unverzüglich, spätestens bis 28. Februar des Folgejahres zumindest die unten angeführten Informationen gemeldet werden, und zwar auch bei EEG-Umlage-Befreiung.

Wird die Mitteilungspflicht nicht erfüllt, muss im entsprechenden Jahr ein Aufschlag von 20% auf die EEG-Umlage hingenommen werden.

Auch Bestandsanlagen sind betroffen. Die Definitionen Bestandsanlage finden Sie hier:
http://www.gesetze-im-internet.de/eeg_2014/__61.html
http://www.gesetze-im-internet.de/eeg_2014/__61c.html
http://www.gesetze-im-internet.de/eeg_2014/__61d.html
http://www.gesetze-im-internet.de/eeg_2014/__61e.html
http://www.gesetze-im-internet.de/eeg_2014/__61f.html
Die jeweiligen Meldungen und Abrechnungen müssen nicht nur beim jeweils zuständigen Netzbetreiber eingereicht werden, sondern auch bei der Bundesnetzagentur. Diese hat hierfür ein neues elektronisches Formular bereitgestellt.
Folgende Daten sind zu melden:
• die Anlagenleistung
• der Eigenversorgung
• ggf. der Befreiungsgrund
• ggf. die Abrechnung der umlagepflichtigen Strommenge

Fristverlängerung bei Meldepflicht für EEG-Umlagepflichtige Strommengen bei der Bundesnetzagentur

Die Bundesnetzagentur verlängerte nun die Abgabefrist zur Datenmeldung.
Unter
https://www.bundesnetzagentur.de/…/Elektrizitaetun…/Unternehmen_Institutionen/ErneuerbareEnergien/Datenerhebung_EEG/Eigenversorger/Daten
_EEG_Eigenversorger_node.html findet man folgenden Hinweis der Bundesnetzagentur:

Vom 23. bis 28. Februar 2017 kann es bei der Bearbeitung von Anfragen an unserer Telefonhotline und per E-Mail zu Verzögerungen kommen. Meldungen mit der gesetzlichen Frist 28. Februar, die bis zum 31. März 2017 eingehen, werden als nicht verspätet angesehen und entsprechend bearbeitet.

Wenn Sie Rückfragen an die Bundesnetzagentur haben, nutzen Sie bitte die folgenden (neuen) Kontaktmöglichkeiten:
Hotline von Mo-Fr. 9-12 Uhr unter Tel: 0228-14-5666 schriftliche Anfragen per E-Mail an: eeg-datenerhebung@bnetza.de

Die Klaus Streib GmbH übernimmt ausdrücklich keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der nachfolgenden Informationen. Ein Rechtsanspruch auf Grund der nachfolgenden Informationen besteht nicht! Jeder Anlagenbetreiber ist verpflichtet, sich über aktuelle Gesetzesänderungen selbständig zu informieren!

Machen Sie Ihre PV Anlage Fit für den Sommer !

Im Frühjahr an den Sommer denken !

Funktioniert Ihre PV Anlage noch ?

Wir bieten Ihnen den E-Check PV an !

Hier wird nach standardisierten Vorgaben des ZVEH Ihre Phovoltoltaikanlage geprüft !

So erreichen Sie uns im Notfall !

Sollten Sie einen Notfall haben erreichen Sie uns immer unter der Rufnummer

06226 8931

außerhalb unserer Öffnungszeiten hinterlassen Sie bitte auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht mit Ihrer Telefonnummer unter der wir Sie erreichen können.
Ihre Nachricht wird automatisch an unser Notruftelefon weitergeleitet.

Wir nehmen dann schnellstmöglich mit Ihnen Kontakt auf.

Wir bieten Ihnen einen Kundendienst für folgende Bereiche :

Stiebel Eltron Kundendienstwerkstatt für Wärmepumpen, Lüftung, Solar, Klima Reparatur und Wartung von Photovoltaikanlagen - eigene Spezialmeßgeräte ! Fronius Wechselrichter Service Partner

Eigener Hausgerätekundendienst

Sämtliche Elektroinstallationen in Konventioneller und Bustechnologie !



Interessante Förderung von Wärmepumpen

Auch der Austausch von bereits vorhandenen Wärmepumpen wird gefördert !

Bei dem Austausch ener vorhandenen Wärmepumpe gegen eine neue hocheffiziente Wärmepumpe gibt es von der Bafa bis zu 6700,00€ Zuschuss !

Das Förderprogramm gilt auch für neue Projekte - Hier können Sie mit einer Wärmepumpe die erneuerbare Wärme aus Wasser, Luft und Erde nutzen und von attraktiven Zuschüssen bis zu 15.000 Euro pro Vorhaben profitieren !

Weitere Informationen finden Sie bei uns und auf der Seite der Bundesanstalt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Wir haben unsere Seite umgebaut !

Wie gefällt Ihnen unser neues Homepagelayout?

Bitte bewerten Sie es !

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 26 - gesamt: 4720.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren